Konfrontative Pädagogik - Konfliktarbeit mit jugendlichen by Christoph Bärwald

By Christoph Bärwald

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: keine, Fachhochschule Nordhausen, Veranstaltung: Konfliktmangement, Sprache: Deutsch, summary: InhaltsverzeichnisII
1 Einleitung1
2 Definition / Begriffserklärung „konfrontative Pädagogik“2
3 Coolness-Training4
3.1 Konzept4
3.2 Methoden6
3.3 Ziele8
4 Anti-Aggressivitäts-Training9
4.1 Konzept9
4.2 Methoden10
4.3 Ziele11
5 Forschungsergebnisse vs. Kritik12
6 Kampfsport - Eine präventive Alternative14
7 Fazit15
QuellenverzeichnisIV

1 Einleitung
Laut einer Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Hannover, in der 2007 und 2008 rund 45.000 Schüler der neunten Klasse in sixty one repräsentativen Städten und Landkreisen befragt wurden, wurde deutlich, dass jeder siebte Jugendliche starke „ausländerfeindliche“ Einstellungen hegt. 4,9 Prozent der befragten Jungen gehören einer rechtsextremen Gruppe an. Bei Mädchen betrifft es nur die Hälfte. speedy jeder sechste Befragte struggle in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal Opfer einer Gewalttat, jeder Zwanzigste Opfer eines Raubes oder einer Erpressung und jeder dreißigste Jugendliche Opfer einer schweren Körperverletzung. Umgekehrt gaben zwischen 11,5 und 18,1 Prozent der Jugendlichen an, in den letzten zwölf Monaten selbst straftätig geworden zu sein. Trotz allem ist die Zahl der Gewalttaten Jugendlicher in den letzten zehn Jahren in Deutschland leicht gefallen.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass 57,9 Prozent der Neuntklässler in Deutschland in ihrer Kindheit Opfer familiärer Gewalt wurden. Somit geht laut Dirk Baier, dem Verfasser der Studie über Jugendgewalt, die größte Gefahr für Gewalt von der Familie und der Schule aus. Auch wenn die Zahlen der Gewalttaten leicht gesunken sind, so steigt jedoch die Intensität und Schärfe der durchgeführten Taten.
Anhand der oben dargestellten Zahlen sowie prägnanter vergangener Ereignisse, die in den Medien heftig und vielseitig diskutiert wurden, wie etwa der Amoklauf in Erfurt 2002, der Amoklauf 2009 in Winnenden oder die U-Bahn-Schläger von 2007 in München, zeigen deutlich, dass in Deutschland gravierender pädagogischer Handlungsbedarf besteht. Es scheint immens wichtig geworden zu sein, Konflikte und auffälliges bzw. abweichendes Verhalten früher zu erkennen oder präventiv erst gar nicht entstehen zu lassen, um auch geplanten Gewaltdelikten entgegenzuwirken. Durch die Medienpräsenz besonders schwerwiegender Delikte werden gesellschaftliche Forderungen für härtere juristische und pädagogische Maßnahmen laut...

Show description

Educational Psychology: Concepts, Research and Challenges by Christine M. Rubie-Davies

By Christine M. Rubie-Davies

Research in academic psychology has had a huge effect by way of bettering figuring out and not easy wondering academics and rookies. Educational Psychology: recommendations, learn and Challenges brings jointly the most recent learn throughout many components of academic psychology, introducing and reporting at the greatest methodologies for learning lecturers and freshmen and delivering overviews of present debates in the box. With chapters from overseas authors, this educational text reveals theoretical overviews and study findings from around the box including:





  • teaching and studying

  • research equipment

  • motivation and guide

  • curriculum – examining, writing, arithmetic

  • cognition

  • special academic wishes and behavior management

  • sociocultural and socioemotional views

  • assessment and review.

Educational psychology has traditionally had a spotlight on scholars with specific studying wishes. This booklet offers a dialogue in regards to the slow circulate towards inclusion and the potential of constructing a extra cohesive and probably better schooling approach for all scholars. It additionally presents fresh learn into powerful behaviour administration and offers particular and worthy strategies hired in utilized behaviour analysis. The individuals additionally deliver analysis at the motivation of scholars and the way domestic and society regularly can give a contribution in the direction of constraining or improving scholar learning.



This ebook is a must-read for teachers, researchers, undergraduate and graduate scholars who realize the giant contribution of academic psychology to expanding our realizing of scholars and their studying, academics and their teaching.

Show description

On the Tea Road by Gaby Bamana

By Gaby Bamana

“On the tea street: A trip into Mongolia lifestyles and tradition” tells in regards to the lifestyles and tradition of the Mongolian nomads within the twenty first century. utilizing the historical past of the tea street as alibi to satisfy nomads of their way of life, the booklet offers info, commentaries and rationalization approximately Mongolian tradition commonly and concerning the way of life of the folks the writer introduces within the booklet specifically. those are tales approximately genuine humans encountered in the course of a trip during the kingdom. The publication relates how humans of Mongolia make experience in their lifestyles of their specific ordinary atmosphere. therefore the booklet is a glimpse right into a diversified lifestyle in which humans create which means whereas suffering to maintain a standard lifestyle whereas additionally expecting combine modernity.

Show description

101 Solutions for School Counselors and Leaders in by Stuart F. Chen-Hayes,Melissa S. Ockerman,Erin Mason

By Stuart F. Chen-Hayes,Melissa S. Ockerman,Erin Mason

 

School counseling innovations that advertise pupil success!

So a lot is anticipated to organize today’s scholars for success—academic fulfillment, profession and school readiness, emotional and social competency, simply to identify a number of. tuition counselors could make an immense confident distinction in children’s lives. In a succinct Q&A structure, the authors offer institution counselors and academic leaders with:

  • 101 recommendations to universal counseling concerns around the K–12 spectrum on themes starting from data-driven counseling to bullying, collaboration, and equity
  • Stories of college counselors and academic leaders who've effectively carried out those solutions
  • Numerous print and electronic assets for additional exploration

Show description

Kants "Wie kultiviere ich die Freiheit bei dem Zwange?" im by Oliver Landau

By Oliver Landau

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, FernUniversität Hagen (Systematische Pädagogik), Sprache: Deutsch, summary: Erziehungsprozessen sind spezifische Probleme und Problemfelder immanent. Teilweise erreichen diese Probleme den prestige eines Dilemmas. Kant führt in seiner Schrift „Über Pädagogik “ ein klassisches problem an, das mit der Erziehung zur Mündigkeit einhergeht: Das Gewähren/Ermöglichen von Freiheit im Erziehungsprozess bei gleichzeitiger Lenkung durch den Lehrer/Erzieher darauf hin. Mit dem Eintreten für die mündige, aufgeklärte individual eröffnen sich spezifische Konfliktfelder, die sich zwischen den Polen Individualismus und Sozialismus, Autonomie und Heteronomie, Egoismus und Altruismus sowie Freiheit und Zwang formieren.
Horkheimer und Adorno greifen diese Konfliktfelder in Ihrer Publikation: „Dialektik der Aufklärung“ auf. Kurz nach dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte veröffentlicht, fragen die Autoren nach dem Stand der Aufklärung, die, wäre sie erfolgreich in dem menschlichen Verstand formiert gewesen, den Faschismus verhindert hätte. In Anbetracht jahrzehntelanger Barbarei, Menschenverachtung und Terror im Nationalsozialismus, dürfte Aufklärung –sofern sie wirklich stattgefunden habe- als gescheitert angesehen werden müssen.
In der vorliegenden Arbeit soll die Dialektik der Aufklärung zu den genannten Konfliktfeldern hin, unter Fokussierung der des Kantschen Dilemmas auf Beiträge hinsichtlich des Scheiterns der Aufklärung, zum Glück des Menschen, zum Menschenbild und zu den Bedingungen von Bildung unter Bezug/verweis auf Kants Schrift „Über Pädagogik“, analysiert werden.

Show description

Fichero de juegos interdisciplinares de Educación Física: Su by Sergio Martín Carrasco,Jorge Zapata Santos

By Sergio Martín Carrasco,Jorge Zapata Santos

En Educación Física el juego no es solo un contenido sino también un método, ya que el niño aprende jugando. ¿Por qué no en las demás áreas? Nuestra experiencia como maestros especialistas en Educación Física y tutores de Primaria ha servido de base para los angeles elaboración de un fichero de juegos interdisciplinares, donde a través de los angeles Educación Física se trabajan de forma atractiva contenidos de otras áreas, como Lenguaje, Matemáticas y Conocimiento del Medio. Son juegos que puede utilizar el maestro de Educación Física en sus clases, pero también los maestros generalistas de Primaria, empleando el juego como recurso, enseñando contenidos tradicionales desde una perspectiva lúdica, donde diversión y aprendizaje van unidos, rompiendo con l. a. rigidez de las aulas.
La realidad de un enfoque globalizador e interdisciplinar en l. a. enseñanza es posible, en un marco educativo donde las Competencias Básicas adquieren cada vez mayor protagonismo

Show description

Erziehung, demokratische Gesellschaft und Erfahrung in by Rebecca Borger

By Rebecca Borger

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, be aware: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Institut für Erzihungswissenschaften), Veranstaltung: Seminar: Demokratie und Erziehung, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit einem der einflussreichsten Pädagogen im 20. Jahrhundert: John Dewey. Als Philosoph und Pädagoge der Demokratie und Vertreter des Pragmatismus sind Deweys Ideen fest im amerikanischen Erziehungsdenken verwurzelt. Thematisiert werden Deweys Fragen nach der Bedeutung der Erziehung in der demokratischen Gesellschaft und der Erfahrungsbegriff in seiner Definition von Erziehung, wobei sein Werk „Demokratie und Erziehung“ hier die Grundlage ist. Ein kleiner Überblick über sein Leben und Wirken, die historischen Bedingungen und die gesellschaftlichen Umwälzungen in Amerika sowie über die reformpädagogischen Entwicklungen ist unumgänglich, da sie Deweys pädagogische Fragestellungen maßgeblich beeinflussten.
Dewey wird in Deutschland als Philosoph weniger beachtet denn als Reformpädagoge. Erst in den letzten Jahren sind einige seiner philosophischen Schriften publiziert worden. Seine Erziehungstheorie hingegen wird hier im Grundschulunterricht berücksichtigt. Vor allem beeinflusst sie die Vermittlung von Sachthemen im Sachunterricht in Abhängigkeit von den kindlichen Entwicklungsphasen.
Die Reformpädagogik, die Ende des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts stattfand, ist geprägt durch zahlreiche einzelne Bewegungen verschiedener Nationalitäten. Der nationale Austausch konnte besonders durch die New schooling Fellowship gefördert werden, denn durch sie wurde der internationale Erfahrungsaustausch in breitem Umfang erst ermöglicht und intensiviert. Die Reformpädagogen waren sich zu diesem Zeitpunkt einig, dass sich das Schulsystem verändern musste und setzten sich damit auseinander. Vor allem setzten sie sich für eine kindgerechte Schule ein, um so selbstständige Menschen zu erziehen und dadurch einen Beitrag zur Bildung einer neuen demokratischen Gesellschaft zu leisten.

[...]

Show description

Über die Gruppendynamik und die Lehre vom Soziogramm und der by Frauke Just

By Frauke Just

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, word: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Förderpädagogik), Veranstaltung: Grundlagen und Maßnahmen von Förderung und Therapie“, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Um als Lehrer in Klassen unterrichten zu können, muss guy vor allem die Prozesse in einer Klasse verstehen wollen und können. Der Wille muss aus jedem selbst kommen, aber an den Kenntnissen kann gearbeitet werden. Die Gruppendynamik ist eine zentrale Wissenschaft bzw. Forschungsmethode um dieses Wissen zu erlangen. Anschließend kann guy sich mit Hilfe der Soziometrie – die auf der Gruppendynamik aufbaut – diese Prozesse selbst verdeutlichen.

In meinem Referat und dieser Zusammenfassung möchte ich versuchen, ein grundlegendes Bild der Forschungsergebnisse der Gruppendynamik zu liefern. Ferner möchte ich Grundlagen vermitteln um das Erstellen von Soziogrammen zu ermöglichen. Im Anschluss möchte ich noch einen kurzen Ausblick geben, wie guy die Erkenntnisse der Gruppendynamik und die Methoden der Soziometrie in der Schule zur Lernförderung einsetzen kann.

Show description

Community, Hierarchy and Open Education (RLE Edu L) by Gary Easthope

By Gary Easthope

The ebook describes the English college, particularly the secondary university, as a hierarchical group during which the head-teacher (principal) is an autocratic ruler. After explaining how that individual business enterprise of the college built traditionally from the industry scenario confronted by means of the English public (i.e. deepest) faculties within the constructing business society of the 19th century it presents empirical proof demonstrating that the hierarchies of information, lecturers and scholars that constructed then have been nonetheless in position whilst the publication was once released in 1975. they're nonetheless current today.?


It additionally appears on the demanding situations to the college as a hierarchical neighborhood offered via the ideologies of deschooling, revolutionary schooling and open schooling. ultimately, it offers a proof of why those ideologies have been by no means placed into perform in English faculties regardless of a few pioneering exemplars.


Although first released over thirty-five years in the past the problems tested in it increase questions which are nonetheless crucial to schooling today:


Does dimension of college impact the dedication of academics to the college, their colleagues and their scholars?


How can the instructing employees be organised in a college? Do all have to paintings to an identical ends? what's the position of management from the head-teacher (principal) in this?


Is it attainable to have a curriculum that's open with out wasting rigour? What might be the connection among utilizing local people wisdom and the tutorial desire to expand scholars’ horizons?


The result's a brief, nuanced, and densely argued textual content that calls for inspiration and mirrored image from any modern educator.

Show description

Bridging the English Learner Achievement Gap: Essential by Ray Garcia

By Ray Garcia

In spite of many years of faculty reform, the fulfillment hole among English novices and English-proficient scholars has narrowed little. This booklet introduces a Reform Sustainability Framework that specializes in the exam of basic institution buildings required to make sure English learner luck whereas guiding the varsity chief in dealing with the reform terrain deftly. This reform-navigation software identifies styles and tendencies within the deployment of a reform and accordingly permits leaders to make useful alterations to increase, speed up, or terminate a given reform. Bridging the English Learner success Gap offers a compelling, research-grounded means for faculties with an English learner inhabitants to effectively train their students.

Book Features:

  • Highlights the management problem of assembly the tutorial wishes of English Learners.
  • Introduces a step by step approach for educators at any point to make sure reform sustainability.
  • Examines the methods, instruments, and constructions had to anchor winning college reform.

Bridging the English Learner success Gap tackles primary structural matters that educators needs to be conscious of and handle for you to maintain useful reform for pupil good fortune. The specified positive aspects, akin to the try out Your wisdom and management Compass sections, facilitate engagement and supply sensible functions to assist university leaders handle the desires of English novices. I hugely suggest this paintings to college and district leaders.” 
Parvin Ahmadi, superintendent, Pleasanton Unified university District, California

“It has been the upmost excitement to have had the facility to paintings with Ray Garcia during the last five years. His wealth of information and imaginative and prescient of schooling for all scholars (especially on the subject of English newbies) has turn into a cornerstone for our efforts to extend educational fairness at Santa Clara highschool. His services, compassion, and commitment to supplying curricular entry for EL scholars have helped us succeed in scholars that we have been formerly underserving.” 
David Grissom, imperative, Santa Clara highschool, California

Show description