Therapielexikon Dermatologie und Allergologie: Therapie by Peter Altmeyer

By Peter Altmeyer

Das Therapielexikon Dermatologie, jetzt nach neuestem wissenschaftlichen Kenntnisstand vollständig überarbeitet!


Das Lexikon zeichnet sich aus durch:


Einheitlich strukturierte Beiträge


Knappe, übersichtliche und gewichtete lexikalische Systematik


Klare und verständliche Sprache


Zahlreiche Tabellen geben prägnante Informationen auf einen Blick


Magistrale Rezepturen als wichtige Alternativen zu Fertigpräparaten


Neu in der zweiten Auflage:


Übersichtlich strukturierte Einteilungen wichtiger dermatologischer Krankheitsbilder


Aktuelles Verzeichnis von über three hundred magistralen Rezepturen angelehnt an Deutschen Arzneimittel-Codex (DAC), Neues Rezeptur-Formularium (NRF) und Europäisches Arzneibuch (Pharm. Eur.)


Der Dermatologe erhält mit diesem Buch ein kurzes, praktisches Nachschlagewerk, der Praktiker und niedergelassene Arzt anderer Fachrichtungen einen ausführlichen Ratgeber.

Show description

Atlas sportorthopädisch-sporttraumatologische Operationen by Andreas B. Imhoff,Matthias (Eds.) Feucht,Matthias Feucht

By Andreas B. Imhoff,Matthias (Eds.) Feucht,Matthias Feucht

Akute Verletzungen, Folgen durch Fehlbelastungen und Überlastungsschäden sind typische Krankheitsbilder in der Sportmedizin. Betroffen sind oft jüngere Patienten, die nach der Behandlung ihre Sportart wieder aktiv praktizieren möchten. Der Operateur steht nun vor der Frage nach dem schonensten und wirkungsvollsten Eingriff und dem 'How to do'. Das Expertenteam der Technischen Universität München, Abteilung für Sportmedizin, mit Herrn Prof. Imhoff an der Spitze, gibt mit seinem Operationsatlas Antworten auf diese Fragen. Dargestellt sind die 75 am häufigsten (in der Regel arthroskopisch) durchgeführten Operationsverfahren. Alle Operationen sind step by step beschrieben und visualisiert, sodass sie als Operationsanleitung dienen können. DAS Praxisbuch für die operative Sportmedizin!

Show description

Pädiatrie (German Edition) by Ertan Mayatepek,Sonja Klebe

By Ertan Mayatepek,Sonja Klebe

Im neuen "Lehrbuch Pädiatrie", von den führenden Pädiatern in Deutschland geschrieben, finden Sie das gesamte pädiatrische Fachwissen auf aktuellstem Stand und zugeschnitten auf die neue AO. Die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis - brand new! Das bietet Ihnen das Lehrbuch Pädiatrie:

  • Grundlagen und prüfungsrelevante Lerninhalte sowie umfangreiches Hintergrundwissen
  • Mehr als 500 farbige Abbildungen und ein übersichtliches Layout
  • Klinische Fallbeispiele und praktische Tipps
  • Fragen am Ende jedes Kapitels, damit Sie Ihren Lernfortschritt überprüfen können

Zusätzlich: "Aufrüttelfragen": Fragen, die sich auf wenige Seiten zuvor beschriebene Inhalte beziehen und Sie aus dem reinen Lesefluss reissen. Damit haben Sie eine schnelle Kontrolle, was once Sie tatsächlich gelernt haben. Natürlich finden Sie die Angabe des Kapitelabschnitts, in dem die Lösung zu finden ist. Ihr zuverlässiger Begleiter in der Pädiatrie - zum Lernen und Nachschlagen.

Show description

Stellenwert tugendethischer Positionen vor dem Hintergrund by Norbert Bradtke

By Norbert Bradtke

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), be aware: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin), Veranstaltung: Weiterbildender Masterstudiengang Medizinethik, Sprache: Deutsch, summary: Seit der Einführung als philosophische Disziplin durch Aristoteles hat sich Ethik als ein Teilgebiet der praktischen Philosophie etabliert, das sich mit den Voraussetzungen und der Bewertung menschlichen Handelns befasst.
Die Nikomachische Ethik, als eine bedeutende von Aristoteles verfasste ethische Schrift, orientiert sich an der Natur des Menschen und den für die Qualität einer Handlung relevanten Umständen. Das hintergründige Ziel ist die Glückseligkeit des Menschen.

Diese Arbeit gibt einen Überblick über unterschiedliche verfasste Ethiken, angefangen bei der antiken Tugendethik des Aristoteles über die Pflichtethik Kants und utilitaristische Nützlichkeitsprinzipien bis hin zu ethischen Konzepten moderner Philosophien des 20. Jahrhunderts.
Die einzelnen Ethikkonzepte werden jeweils in ihren Grundzügen dargestellt und zueinander abgegrenzt. Aufgrund der aktuellen Renaissance tugendethischer Konzepte liegt das Hauptaugenmerk auf der Tugendethik des Aristoteles. Diese antike Ethikkonzeption schenkt der persönlichen Lebenssituation des einzelnen Menschen besondere Beachtung. In dieser Hinsicht bietet sie eine tragfähigere Grundlage für die Bewältigung individueller Problemstellungen als dies abstrakte universale Vernunftethiken von ihrem jeweiligen Grundansatz aus vermögen.
Trotz dieser in modernen kommunitaristischen Konzepten dargestellten Bedeutung tugendethischer Ansätze für aktuelle das einzelne Individuum betreffende Fragestellungen gilt es u. a. der relativistischen Kritik der Tugendethik zu begegnen. Sind Tugenden nichts anderes als Widerspiegelungen von Traditionen und Werten in unterschiedlichen kulturellen Kontexten oder können sie dieser relativistischen Kritik widerstehen?

Show description

Jugenddelinquenz: Entwicklungspsychiatrische und forensische by Hans-Christoph Steinhausen,Cornelia Bessler

By Hans-Christoph Steinhausen,Cornelia Bessler

Das Thema der Jugenddelinquenz wird in diesem Band interdisziplinär durch Vertreter der Psychologie, der Jugendpsychiatrie, der Kriminologie, der Sexualwissenschaft und der Justiz abgehandelt. Dabei werden drei zentrale Themen herausgestellt: Bedingungsfaktoren für die Entstehung von delinquentem Verhalten, die Untersuchung delinquenter Jugendlicher aus der Perspektive der forensischen Diagnostik und Begutachtung sowie Ansätze zur Intervention und Prävention.

Show description

Der andere Arzt: Das Buch Paragranum (German Edition) by Paracelsus,Gunhild Pörksen

By Paracelsus,Gunhild Pörksen

Paracelsus (1493–1541) gehört zu den wirkungsvollsten Gestalten der Medizin. Sein Werk bildet den Markstein zwischen Mittelalter und Neuzeit, er ist ein Grenzgänger zwischen Magie und Wissenschaft. »Das Buch Paragranum« (entstanden um 1530) ist die Grundlegung einer neuen Heilkunst, die auf vier Säulen beruhen soll: Kenntnis der Natur – Astronomie – Alchemie – neues Ethos des Arztberufs. Der Mensch ist kein autonomes process, sondern sort des Makrokosmos, seine Wiederholung im Kleinen. guy soll die Schöpfung lesen, nicht die Folianten der herkömmlichen Schulmedizin.
(Dieser textual content bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Show description

Gesundheit 2.0: Das ePatienten-Handbuch (KörperKulturen) by Andréa Belliger,David J. Krieger

By Andréa Belliger,David J. Krieger

Digitale Gesundheit, ePatient, future health 2.0 - dieses Handbuch bietet Orientierung im weiten und rasant wachsenden Feld der vernetzten Gesundheit.
Das Spektrum der Themen reicht von offener Kommunikation, Transparenz und Partizipation über elektronische Gesundheitsdossiers und medizinische Gesundheitsdaten bis hin zu Online-Patienten-Communities, Telemedizin oder eBeratung.
Wie kann ich mich als sufferer über meine Erkrankung infomieren und einen aktiven Beitrag zur Behandlung leisten? Wie schaffe ich es als Arzt, meinen Patienten zur Eigenrecherche zu ermutigen, ohne dies als Angriff auf meine Kompetenz zu werten? Fragebögen und Checklisten geben hierzu konkrete Handreichungen.
Das Buch zeigt: healthiness 2.0 ist die Gesundheitsversorgung von morgen, in der Ärzte und Patienten die Behandlung gemeinsam und gleichberechtigt planen. Es richtet sich an Patienten und ihre Angehörigen, an Ärzte und Pflegefachleute, an Praktiker_innen in der Heim- und Krankenhausverwaltung, im Gesundheitsmanagement, in der Pharmaindustrie und in der Medizintechnik.
Mit Beiträgen von Lucien Engelen und ePatient Dave deBronkart.

Show description

Ein ganzheitliches Konzept zur Gewichtsreduktion für eine by Petra Ross

By Petra Ross

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, be aware: 1,0, , forty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Original-Titel der Arbeit: "Ein ganzheitliches Abnahmekonzept für eine Wellness-Anlage" wurde zur besseren Verständlichkeit in den Titel: "Ein ganzheitliches Konzept zur Gewichtsreduktion für eine Wellness-Anlage" umbenannt. Die Gesamtnote: Hausarbeit, Schriftlicher attempt + Mündliche Prüfung + Einsendearbeiten beträgt 1,19. Die Zensur für die eigereichte Arbeit beträgt 1,0. , summary: Die Bevölkerung in Deutschland und anderen Industriestaaten nimmt kontinuierlich an
Gewicht zu. Lag der Body-Mass-Index (siehe Anhang S. 26) 1960 noch bei 21, beträgt
er heute bereits 27,2, Hochrechnungen gehen davon aus, das der Wert 2040 bei 31
liegen wird.
Parallel dazu gibt es einen regelrechten Diätendschungel: Pillen zum Abnehmen,
Diäten, Fettkiller usw., die versprechen, viele pounds in kurzer Zeit purzeln zu lassen.
Jedoch nur sehr wenige Übergewichtige schaffen es, dauerhaft ihr Gewicht zu
reduzieren. Die negativen gesundheitlichen Folgen sind gravierend und verursachen
jährlich Kosten in Milliardenhöhe.
Ärzte, Krankenkassen, Apotheken bemühen sich um Aufklärung. Von Seiten der
Regierung haben die Ministerin Ulla Schmidt und Horst Seehofer das Programm „Fit
statt Fett" aufgelegt. Es wird eine Lebensstil Änderung und mehr Bewegung für den
Langzeiterfolg empfohlen. Warum wird die Bevölkerung trotz so vieler Diäten und
Maßnahmen immer dicker? was once macht das Abnehmen so schwer?
In meiner Weiterbildung zum Spa- und Wellness-Trainer habe ich mich im Rahmen
meiner. Hausarbeit: „Ein Abnahmekonzept für eine Wellness-Anlage zu entwickeln", mit
dieser Thematik beschäftigt.
Die nachfolgend geschilderten Gründe und Folgen des Übergewichts und die anschließende
Recherche mit Auswertung von Abnehmmethoden auf dem Markt unter
wellnessspezifischen Gesichtspunkten beleuchtet, zeigen auf, warum so wenige Diäten
greifen und den Weg in ein g

Show description

Zuhören im Coaching (German Edition) by Christine Albrecht,Daniel Perrin

By Christine Albrecht,Daniel Perrin

Was macht Zuhören im training aus? Wie kann es gelingen? Und warum ist es entscheidend für den Erfolg von Coachings? – In präziser examine arbeiten die Autoren heraus, wie sich Zuhören im training beschreiben, erklären, verstehen und schließlich optimieren lässt. Theoretisch und empirisch erweist sich funktionales, achtsames Zuhören als dreifache probability: Die Coachee löst damit ihre Probleme leichter; der trainer nimmt das Veränderungspotenzial differenzierter wahr – und die Beratungswissenschaftlerin kann zeigen, wo im Gespräch Emergenz stattfindet und der Coaching-Erfolg beginnt.

 

»Eine wertvolle Bereicherung der Coaching-Literatur: Die Vertiefung eines der zentralsten Aspekte im Coaching.« – Eric Lippmann

Show description