Commitment von High Potentials in Unternehmen: by Martin Gabor

By Martin Gabor

In einer Zeit geprägt von Fachkräftemangel und Fluktuation zeigt dieses Werk auf, dass Fach- und Führungskräfte - oftmals als excessive Potentials bezeichnet - nicht zwingend extern gesucht oder mit hohen monetären Leistungen an das Unternehmen gebunden werden müssen.
Nach der Beschreibung von excessive Potentials und deren Kompetenzen wird auf die Personalauswahlverfahren unter Rücksichtnahme der Gütekriterien eingegangen, welche als software zur Identifizierung von Fach- und Führungskräften dienen. Die Gewissheit, einen derartigen Arbeitnehmerpool zu haben, ist vorteilhaft, allerdings sollte dieser Zustand nicht nur von temporärer Dauer sein. Aus diesem Grunde wird auf die Bindung von Mitarbeitern an das Unternehmen eingegangen. In diesem Zusammenhang werden der Begriff, das Konzept und die Bedeutung des Commitments für die Mitarbeiterbindung verdeutlicht. Um einer Begriffsdiffusion vorzubeugen, wird dedication im weiteren Verlauf mit den Begriffen Identifikation und Involvement verglichen respektive von ihnen abgegrenzt. Eine völlig neue Betrachtungsweise des Commitments ergibt sich durch die Erarbeitung des Zusammenhangs zwischen dem dedication aus betriebswirtschaftlicher und jenem aus sozialpsychologischer Sicht. Die neugeschaffene Perspektive auf das dedication wird auf die Wirkungsweisen von immateriellen Anreizsystemen angewandt. Es wird ersichtlich, dass extrinsische Anreize wie monetäre Zahlungen zwar zu einer Nichtunzufriedenheit führen, bei zu starker oder zu häufiger Induzierung hingegen aufgrund des Korrumpierungseffektes unfavourable Auswirkungen haben. Zufriedenheit hingegen kann nur durch intrinsisch wirkende Motivatoren aufgebaut werden. Dem Leser wird somit aufgezeigt, inwiefern diese nicht-monetären Anreizsysteme aus sozialpsychologischer Sichtweise das Verhalten und die Einstellung des Arbeitnehmers dem Arbeitgeber gegenüber elementar verändern können. Zudem wird erläutert, aus welchem Grund sich die ausschließlich materielle Anreizgestaltung nicht zwingend positiv auf die Mitarbeiterbindung auswirken muss.

Show description

Read Online or Download Commitment von High Potentials in Unternehmen: Mitarbeiterbindung durch immaterielle Anreizsysteme (German Edition) PDF

Best business & economics in german_1 books

Wettbewerb am Rundholzmarkt: Identifikation von Submärkten und Marktmechanismen: Eine ökonomische Analyse (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, deepest Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: Die Märkte, an denen Produkte der Urproduktion gehandelt werden, unterliegen aufgrund ihrer Spezifika besonderen Rahmenbedingungen. Dies gilt in besonderem Maße für die Holzproduktion und die Vermarktung von Rundholz.

Feuchtigkeits- und Schimmelschäden - inkl. Arbeitshilfen online: Leitfaden für Eigentümer und Vermieter (Haufe Fachbuch) (German Edition)

Das Buch erklärt detailliert, used to be Sie unternehmen können, um Feuchtigkeit und Schimmel effektiv und kostengünstig zu entfernen. Der Autor geht auf Ursachen und Folgen von Feuchteschäden ein und erklärt, wie Sie am besten dagegen vorgehen - als Vermieter und als Mieter. Inhalte:Krank durch Schimmel und andere Mikroorganismen?

Beratungsplattformen im Internet. Chancen und Risiken als digitaler Distributionskanal für die Kapitalanlagevermittlung (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Allgemeines, word: 1,0, BEST-Sabel-Bildungszentrum GmbH, Sprache: Deutsch, summary: Der digitale Wandel vollzieht sich inzwischen seit über zwei Jahrzehnten. Nachdem er andere Bereiche der Wirtschaft wie die Musik- und Medienindustrie grundlegend revolutionierte, setzt dieser nun auch in der Finanzbranche ein.

Geldpolitische Maßnahmen der Europäischen Zentralbank zur Lösung von Finanzkrisen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, observe: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Köln, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit soll es sein, die Reaktion der Europäischen Zentralbank auf die Finanzkrise der Jahre 2007 und 2008 und deren Folgen zu betrachten und im Hinblick auf deren Nutzen zu beurteilen.

Extra info for Commitment von High Potentials in Unternehmen: Mitarbeiterbindung durch immaterielle Anreizsysteme (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 14 votes