Die Konstruktion von Frauenbildern in mittelhochdeutschen by Julia O.

By Julia O.

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 2,3, Freie Universität Berlin (Deutsche Philologie), Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit werde ich das Thema der Konstruktion von Frauenbildern in der mittelhochdeutschen Kleinepik anhand der zwei ausgewählten Mären „Drei listige Frauen“ und „Die treue Gattin“ untersuchen.

Die hier angeführte Kleinepik lässt sich der Gattung Märe zuordnen, die insbesondere kurze Ereignisse aus dem Leben und der mittelalterlichen Welt des 12./13. Jahrhunderts in Reimpaarversen aufgreift. Es gibt drei verschiedene Arten des Märe, die entweder schwankhafte Elemente enthalten, basierend auf einer Verkehrung der Dinge der Welt, oder mit didaktischen Komponenten dem Leser ethical- und Ethikvorstellungen vermitteln. Dazu gehört das höfisch-galante Märe, sowie das moralisch-exemplarische Märe, als auch das schwankhafte Märe.

Ein großer Bestandteil des Märe ist die Konstruktion der Geschlechterbeziehung, die von Claudia Brinker-von der Heyde paradoxer Weise als „Weiberherrschaft“ bezeichnet wird und die Umkehrung „tradierter Rollen […] des gesamten politisch-sozialen Gefüges“ andeutet.

Inwiefern der auffallende Widerspruch des hier vorherrschenden Frauentypus des übelen wîbes und dem idealisierten Bild der treuen und strebsamen vrouwe auf die ausgewählten Mären zutrifft, gilt es nun herauszustellen. Außerdem möchte ich die spezifischen Eigenschaften der eben genannten Frauenbilder in den jeweiligen Texten hinzuziehen und vor dem Kontext der ehelichen Ordnung im Mittelalter diskutieren.

Nach einem allgemeinen Einstieg in Hinblick auf die Thematik des Frauenbildes in der mittelalterlichen Märendichtung, sollen im Folgenden die Mären „Drei listige Frauen“ und „Die treue Gattin“ Gegenstand der examine, hinsichtlich der Gewaltdarstellung, dem Listmotiv und einer anschließenden Ordnungsdiskussion, sein. Eine zusammenfassende Schluss-betrachtung hebt nochmals die wichtigsten Punkte und Beobachtungen hervor und resultiert im ergebnisbringenden Fazit.

Show description

Read or Download Die Konstruktion von Frauenbildern in mittelhochdeutschen Mären. „Drei listige Frauen“ und „Die treue Gattin“ (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Sprechakttheorie. Ein Überblick (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 1,7, Universität Hamburg, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Pragmatik untersucht die Sprache als shape sozialen Handelns, als Interaktion zwischen Kommunikationspartnern in konkreten Situationen und die entsprechend dazugehörenden Regeln dieses Sprachgebrauchs.

Die künstliche Schöpfung als Hybris: Darstellung des Golem in Mirjam Presslers Jugendroman „Golem stiller Bruder" (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,0, Universität Paderborn (Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: In meiner Bachelorarbeit „Die künstliche Schöpfung als Hybris. Darstellung des Golem in Mirjam Presslers Jugendroman ‚Golem stiller Bruder’.

Wahrnehmung und Wahnsinn in "Der Sandmann" von E.T.A. Hoffmann (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Erzählung „Der Sandmann“ werden die beiden Perspektiven der Epochen der Aufklärung und der Romantik auf höchst differenzierte Weise nachgezeichnet, gegeneinandergeführt und kritisiert.

Bairisch: Das Wichtigste in Kürze (Beck'sche Reihe) (German Edition)

Wann schreibt guy bayrisch mit y und bairisch mit i? Ist Bairisch ein Dialekt oder eine Sprache? Hat das Bairische eine eigene Grammatik? used to be sind typisch bairische Wortbildungen, Ortsnamen, Familiennamen? Hat Bairisch eine Zukunft? Der bairische Dialekt, der in großen Teilen Bayerns, Österreichs und in Südtirol gesprochen wird, hat eine über 1000-jährige Geschichte.

Extra resources for Die Konstruktion von Frauenbildern in mittelhochdeutschen Mären. „Drei listige Frauen“ und „Die treue Gattin“ (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 35 votes